• WAS?
  • FAQs
  •  
  • Frequently asked Questions

     

    Woher bekomme ich DasHelmut?

    DasHelmut gibt es in der Ringstraße 23. Außerdem liegt es in Krems in Schulen, Kunst- und Kultureinrichtungen, Einkaufszentren, Lokalen, Kaffeehäusern sowie Trafiken auf. Weiters wird DasHelmut auf dem Bahnhof, in der Fußgängerzone und auch vor den Kremser Schulen verteilt.

     

    Kostet DasHelmut etwas?

    Nein, DasHelmut ist vollkommen kostenlos.

     

    Wie werde ich RedakteurIn?

    Das geht ganz einfach. Schicke uns einfach ein Mail mit deinem Beitrag, den du gerne veröffentlichen würdest an office@dashelmut.at !


    Worüber darf ich schreiben?

    Über alles, was du möchtest. Du kannst einfach mal deine Meinung loswerden, oder über Bücher, Musik, Filme schreiben, die du magst. Möglich ist auch, dass du über diverse Events, wie zum Beispiel das Donaufestival berichtest.

    Was genau darf ich alles einsenden?

    Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt, erwünscht ist alles, was das Herz begehrt. Du kannst, Berichte, Rezepte, Fotos, Gedichte, Zeichnungen, Storys, Rätsel aber auch deine liebsten Basteltipps mit uns teilen! 

     

    Wie alt muss ich sein, um für DasHelmut schreiben zu dürfen?

    Du solltest ungefähr zwischen 12 und 26 Jahren sein.

     

    Muss ich jedes Mal etwas beitragen, wenn ich einmal etwas eingesendet habe?

    Nein. Wir handhaben das ganz zwanglos. Jeder kann uns so oft etwas schicken, so oft er/sie möchte. Das kann nur einmal sein oder vielleicht sogar für jede Ausgabe mehrere Beiträge. Jeder wie er/sie will!

     

    Ich bin nicht direkt aus Krems, darf ich trotzdem etwas einsenden?

    Ja, klar! Wir freuen uns über jede Einsendung.

     

    Wie oft erscheint DasHelmut?

    DasHelmut erscheint im Quartal – ungefähr alle 3 Monate, 4 mal im Jahr.

     

    Gibt es auch Redaktionssitzungen?

    Ja. Meistens finden sie kurz nach der Erscheinung einer Ausgabe statt, um die nächste Ausgabe zu besprechen.

     

    Wer darf an den Redaktionssitzungen teilnehmen und wie erfahre ich von den Terminen?

    Grundsätzlich jeder, der sich für die Mitgestaltung am DasHelmut interessiert. Wir versenden immer zeitgerecht E-Mails an unsere Redakteure und laden sie zu unseren Sitzungen ein. Außerdem kündigen wir diese auch immer auf unserer Facebook-Seite an!

     

    Ist das DasHelmut bei Facebook?

    Ja! Gib einfach „DasHelmut“ in die Suchleiste auf facebook ein und schon müsstest du unsere Seite angezeigt bekommen. Oder du klickst hier oben rechts auf das facebook - Zeichen.

     

    Wie wird das DasHelmut finanziert?

    DasHelmut wird von der Stadt Krems, dem Land Niederösterreich und von privaten SponsorInnen finanziert. 

     

    Woher bekomme ich noch mehr Informationen über DasHelmut?

    Falls du noch mehr Fragen zum DasHelmut hast schreib uns einfach eine Mail an office@dashelmut.at !

    KONTAKT

    DasHelmut – Jugendmagazin
    Ringstraße 23 | 3500 Krems

    TELEFON +43 (0)676 840 803 211
    Email office@dashelmut.at

    Redaktionszeiten 2017

    Hier findest Du die Redaktionszeiten 2017 für DasHelmut