Wer macht DasHelmut?

Das Jugendmagazin - DasHelmut vermittelt Jugendkultur in all seinen Facetten mit dem Ziel, Jugendlichen Raum und Freizeitmöglichkeit zu geben, sie zu motivieren und weiterzubilden, ihnen Ausdrucksmöglichkeiten bereitzustellen sowie Sprachrohr für sie zu sein und Beziehungen zu ihnen aufzubauen.

Zur Zielgruppe zählen alle interessierten 12 bis 26-Jährigen aus dem Großraum Krems.

Unter der Anleitung von 2 Chefredakteur*innen sowie einem Grafiker / einer Grafikerin erarbeiten die ehrenamtlichen Redakteur*innen in 4 Hauptredaktionssitzungen, zahlreichen Teamtreffs, Diskussionsrunden und Treffen mit Kooperationspartner*innen die vielfältigen Themen des Magazins.

Auch die Bewerbung sowie die Verteilung liegen in der Verantwortung von Jugendlichen. DasHelmut wird in Schulen, Kunst- und Kultureinrichtungen, Einkaufszentren, Ämtern, Banken, Jugendvereinen, Lokalen, Kaffeehäusern, Trafiken sowie gezielt bei Jugendveranstaltungen im öffentlichen Raum verteilt. Weiters befindet sich seit 2017 ein DasHelmut-Zeitungsständer am Kremser Bahnhofsareal.

Allein die Nachwuchsarbeit, Team-Coaching, die Letztverantwortung bezüglich Einhaltung der Mediengesetzte sowie rechtlicher Rahmenbedingungen, das Akquirieren von und Kontakthalten zu Inserent*innen / Sponsor*innen sowie das Abwickeln von Förderungen obliegen den vereinsangestellten Projektleiter*innen.